erwachsene

„Lernberatung“

Unser Gehirn besteht aus zwei Hälften. Diese beiden Hälften sind über den Balken verbunden. Nahezu alle Informationen müssen zeitgleich in beiden Gehirnhälften bearbeitet und ausgetauscht werden.
Die rechte Gehirnhälfte ist für die Gefühle und für das zusammenhängende Denken zuständig. Die Linke Gehirnhälfte hingegen ist für die Logik und das Denken und Lernen in Einzelteilen zuständig.
Ziel ist es diese beiden Gehirnhälften in Balance zu bringen und somit dein Lernpotential positiv zu beeinflussen und wesentlich zu steigern.
Dies kann mit nur wenigen, aber den richtigen Übungen, erreicht werden.


Inge Strobl
(ausgebildete Lernberaterin)

inge_ekiz

Gleich anmelden

per Telefon oder E-Mail

Info und Anmeldung
Termine nach Vereinbarung bei Inge Strobl
Tel.: 0676/774 62 05

„Bewegung und Stille“

Neues Bewusstsein durch Bewegung und Stille

Lerne mit Bewegung und Stille DICH neu kennen.
Achtsamkeit und Selbstliebe kann der Schlüssel für die „Leichtigkeit des Seins“ werden. Von Klassischen-, bis hin zu Schüttel- und Tanzmeditationen, möchte ich euch den Raum geben, diese Methoden kennen und lieben zu lernen.

Kathrin Leuprecht
(Meditations- und Achtsamkeitstrainerin)

Mein Pfad logo
Kahtrin Leuprecht

Kurs 1: immer dienstags, 10.01.-07.02.2023
Zeit: 19:30-21:00 Uhr
Kurs 2:
immer dienstags, 14.03.-18.04.2023

Zeit: 19:00-20:30 Uhr
Dauer: 5 Einheiten zu je 1,5 Stunden
Wo: Bewegungsraum im EKIZ „Villa Kunterbunt“ Elbigenalp
Kosten: € 63,- MG / € 70,- NMG
Mitzubringen: Decke, bequeme Kleidung und Trinkflasche

Gleich anmelden

per Telefon oder E-Mail

Info und Anmeldung
bei Kathrin Leuprecht, Meditations- und Achtsamkeitstrainerin
,
Email: meinpfadbykl@gmail.com

„Frühstück mit Yoga“

Hast du das Gefühl, dass du in den Wintermonaten etwas Selbstliebe und Fürsorge gebrauchen könntest??
Sei herzlich Willkommen zu unseren Winter Events – im EKIZ Holzgau! Komm und genieße einen schönen Living Yoga Flow, um dich selbst zu beruhigen und zu energetisieren und dann nähre und regeneriere deinen Körper und deine Geschmacksknospen mit Saras super gesundem und leckerem Frühstück!
Alle Yogalevels sind willkommen, auch Anfänger!

Hannah Brown (Yogalehrerin)  und Sara Prock (Ernährungstrainerin)

Hannah
Sara-mit-Korb

Wann: Samstag 14.01.2023, 25.02.2023, 18.03.2023
Zeit: 08:30-11:30 Uhr
Wo: Turnsaal und Küche im Bildungszentrum Holzgau
          EKIZ „Rappel Zappel“ Holzgau
Kosten: € 35,- MG | € 39,- NMG
Kosten: € 59,- MG / € 65,- NMG
Mitzubringen: Decke, bequeme Kleidung und Trinkflasche

Gleich anmelden

per Telefon oder E-Mail

Info und Anmeldung
bei Sara Prock, Ernährungstrainerin

Tel.: 0680/146 35 46
Email: sara@saraprock.at

„Hatha Yoga“

Das Ziel dieser gemischten Yoga-Gruppe ist es, sowohl Anfängern als auch Fortgeschrittenen den Raum zu geben, sich individuell weiter zu entwickeln um so zu mehr Zufriedenheit und Ausgeglichenheit zu gelangen.
Gerade in der heutigen Zeit, in der wir oft mit einem stressigen Alltag konfrontiert sind, ist es wichtig einen Ausgleich zu finden um in Balance zu kommen und die nötigen Fertigkeiten und das Wissen zu haben um auch darin zu bleiben.

Durch das Erlernen und Üben von …
– Asanas (Körperstellungen)
– Pranayama (Atemübungen)
– Mudras (Hand und Fingerhaltungen die die Meridiane stimulieren)
– Meditation und positivem Denken,  findet jeder eine Verbindung zu seiner Mitte und somit zu mehr Energie und Zufriedenheit.

Es gibt z.B. Yoga-Mudras die bei Husten helfen, Übungen gegen Migräne und noch vieles mehr.
Maja freut sich darauf, euch mit ihrem Wissen zu helfen und euch dabei zu unterstützen die für euch optimale Work-Life-Balance zu erreichen.

Maja Kirschner (Yogalehrerin)

An image of some people doing yoga exercises

Wann: immer donnerstags, 16.03. – 20.04.2023
Zeit: 18:30-20:00 Uhr
Dauer: 5 Einheiten zu je 1,5 Stunden
Wo: Gymnastikraum NMS Elbigenalp
Kosten: € 59,- MG / € 65,- NMG
Mitzubringen: Decke, bequeme Kleidung und Trinkflasche

Gleich anmelden

per Telefon oder E-Mail

Info und Anmeldung
bei Maja Kirschner,
Yogalehrerin,
Tel.: 0676/ 824 582 50

„Drahtkurs – Herzschalen“

Aus geglühtem Eisendraht formen wir eine Herzschale, je nach Belieben groß oder klein. Das fertige Objekt kann als Obstschale verwendet werden. Mit Süßigkeiten gefüllt, ist die Herzschale „a bsundrigs Mitbringsel“ für liebe Freunde oder vielleicht sogar ein Muttertagsgeschenk! Keine Vorkenntnisse erforderlich!

Anita Lutz (Bsundrigs Handwerk)

Herzschale

Wann: Freitag, 24.03.2023
Dauer:
19:30 – 22:00 Uhr
Wo: im EKIZ „Rappel Zappel“ in Holzgau
Kosten inkl. Material:
€ 38,- MG | € 42,- NMG
Mitzubringen:
Spitzzange und Seitenschneider


Mitzubringen:
bequeme Kleidung, Trinkflasche und gute Laune!

Gleich anmelden

per Telefon oder E-Mail

Infos und Anmeldung bis spätestens Montag, 20.03.2023
bei Anita Lutz,

 Tel.: 0664/414 24 80

 

Unsere AGB

Anmeldung: Anmeldungen für Veranstaltungen
können telefonisch, per Mail oder persönlich erfolgen. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Einlangens berücksichtigt und sind verbindlich. Anmeldeschluss ist jeweils eine Woche vor Beginn der Veranstaltung falls nicht anders angegeben.
Später eintreffende Anmeldungen werden berücksichtigt, wenn noch Plätze frei sind.
Beiträge: Die angegebenen Beiträge sind bis spätestens zwei Wochen nach Beginn des Kurses oder der Veranstaltung zu bezahlen.
Storno: Die Abmeldung von einer Veranstaltung ist bis zum Anmeldeschluss kostenlos.

Nach Anmeldeschluss gilt die Anmeldung als verbindlich und der Beitrag wird auch bei Nichterscheinen fällig. Für versäumte Einheiten können keine Beiträge gut geschrieben werden. Wenn Sie einen Ersatzteilnehmer nennen bzw. wir jemanden von der Warteliste nachbesetzen können, fallen keine Kosten an.
Programmänderungen: Bei nicht genügend Teilnehmern behalten wir uns vor, die Veranstaltung entweder abzusagen oder zu verschieben. Dies wird den Teilnehmern rechtzeitig schriftlich oder telefonisch mitgeteilt. Programmänderungen behalten wir uns vor! Haftung: Vom Veranstalter wird eine Haftung im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten ausgeschlossen. Teilnehmer/innen besuchen unsere Veranstaltungen grundsätzlich in eigener Verantwortung. Eltern haften für ihre Kinder.
Bitte beachten Sie die neuen Datenschutzrichtlinien, Bildrechtsrichtlinien sowie unseren Haftungsausschluss.